Tricks

Startseite/Schlagwort: Tricks

ÖKORein

Positivliste umwelt- und gesundheitsschonende Wasch- und Reinigungsmittel von "die umweltberatung". Von Hersteller- oder Vertreiberfirma eingereichte Produkte werden für Haushalt (Consumer) und gewerblichen Bedarf nach unterschiedlichen Kriterien beurteilt. Die Kriterien berücksichtigen die Auswirkung der Produkte auf Umwelt und Gesundheit. Sie wurden gemeinsam mit dem österreichischen Ökologie-Institut, dem IFZ Graz und dem Verein für Konsumenteninformation entwickelt und sind mit dem Fachverband der Chemischen Industrie Österreichs abgestimmt. Hier werden ausschließlich von ExpertInnen positiv bewertete Produkte veröffentlicht. Darüberhinaus werden Wasch- und Reinigungsmittel, die das europäische Umweltzeichen, das österreichische Umweltzeichen oder den Nordic Swan tragen von ''die umweltberatung'' empfohlen. (Quelle: www.umweltberatung.at) auch die Produkte von claro [...]

Von |2013-07-02T07:12:29+02:00August 8th, 2013|Einblicke|0 Kommentare

Die richtige Geschirrspültemperatur wählen und 3 Monate gratis Spülen oder 43x kostenlos Duschen!

Der Industrieverband Körperpflege und Waschmittel aus Frankfurt am Main führte kürzlich eine europäische Studie zum Thema Geschirrspülen durch. Ergebnis war, dass die falsche Programmwahl bei Geschirrspülmaschinen riesige Mengen an Wasser und Energie verschwendet. Der Verzicht von Hochtemperatur-Programmen und die Verwendung von Spülprogrammen mit 50-55°C oder eines Automatikprogrammes sparen pro Jahr bis zu 1.497 Liter Wasser und 84 kwh Strom! Diese Wassermenge reicht für 43-mal Duschen oder 19 Vollbäder. Durch die Stromeinsparung ist ein kostenloses Geschirrspülen von ca. 3 Monaten möglich. Also liebe claro Fans - die richtige Spültemperatur wählen und Geld sparen!

Von |2011-04-12T08:39:59+02:00Mai 18th, 2011|Tipps & Tricks|3 Kommentare

claro’s Haushaltstipp (4) – glänzend sauberes Besteck

Was tun, wenn das Geschirr und Besteck nicht ordentlich sauber wird? Es wurde zu wenig Geschirrspülmittel (Pulver oder Gel) dosiert. Füllen Sie die Dosierkammer vollständig. Dies gilt besonders bei hartem Wasser und wenn die Spülmaschine voll geladen bzw. das Geschirr stark verschmutzt ist.   Es wurde zu wenig Salz eingefüllt. Kontrollieren Sie das Salzfach und füllen Sie gegebenenfalls Salz nach. Die Spülmaschine ist zu voll beladen. Dies kann dazu führen, dass die Wasserzirkulation gestört wird und nicht alle Geschirrteile optimal erreicht werden können. Das Geschirrspülmittel löst sich nicht auf. Dies kann daran liegen, dass die Dosierkammer sich nicht öffnet, weil [...]

Von |2011-01-20T15:20:03+02:00März 2nd, 2011|Tipps & Tricks|2 Kommentare

claro’s Haushaltstipp (3) – Kalkbelag in der Geschirrspülmaschine

Was tun, wenn sich im Inneren der Geschirrspülmaschine ein weißer Belag bildet? Eventuell ist dies ein Kalkbelag. Überprüfen Sie, ob auf Ihrem Geschirr Wasserflecken zu sehen sind. Ist dies der Fall, dann liegt es wahrscheinlich daran, dass nicht genügend Salz in Salzbehälter ist. Füllen Sie daher bitte Salz nach und verschließen Sie den Salzbehälter. Falls die Salzmenge im Salzbehälter ausreichend ist, dann probieren Sie unseren claro Maschinenpfleger aus. Dieser entfernt Kalk- und Fettflecken im Innern der Maschine und sorgt für eine glänzende, hygienisch saubere Maschine. claro Maschinenpfleger säubert auch Filter und Sprüharme. Es könnte auch sein, dass die Enthärtungsanlage Ihrer [...]

Von |2011-01-20T15:19:39+02:00Februar 25th, 2011|Tipps & Tricks|0 Kommentare
Nach oben