Alles, was wächst, braucht irgendwann auch mehr Platz. Wir bei claro verzeichnen eine konstant positive Entwicklung und ziehen nun an einen größeren Standort.

Der Campus in Anif wird unsere neue Heimat sein. Neben erfreulichen Marktzuwächsen im Bereich maschinelles Geschirrspülen in Deutschland und international guten Entwicklungen bleibt unsere Firmenphilosophie auch nach dem Umzug eine hohe Priorität: die Stärkung der eigenen Marke durch einen gemeinsamen Standort von Entwicklung, Forschung und Produktion sowie die Unterstützung des Wirtschaftsstandorts Österreich durch die Zusammenarbeit mit hier beheimateten Unternehmen.

Wir ziehen in der zweiten Jahreshälfte von 2020 um und gehen dabei Schritt für Schritt vor, sodass unsere Produktion problemlos weiterlaufen kann.
Unser Gründer und Inhaber Josef Dygruber kehrt mit diesem Umzug auch beruflich in sein Heimatbundesland Salzburg zurück: „Wir freuen uns auf unser ‚neues Zuhause‘. Der Campus Anif ist der ideale Platz für unsere Alleskönner und Andersdenker, bestimmt werden hier viele innovative Ideen entstehen!“