In Österreich sind viele Geschirrspülmittel erhältlich – doch nur eines von acht getesteten sorgt für sauberes Geschirr und schont dabei auch noch die Umwelt. Das Magazin KONSUMENT bestätigt das hervorragende Ergebnis der claro ÖKO Classic Tabs im Test von Stiftung Warentest.

Egal ob Teeränder, Lasagne-Reste oder angebrannte Milchhaut – claro überzeugt mit der besten Reinigungsleistung und lässt damit internationale Konzerne hinter sich. Zusätzlich führen die Geschirrspültabs aus Mondsee die Bewertung auch im Bereich Umweltschutz ganz klar an.

Die aktuelle Ausgabe des KONSUMENT (02/2020) verweist auf die Ergebnisse von Stiftung Warentest für „Maschinelle Geschirrspülmittel“. Die mit österreichischem Umweltzeichen und EU-Ecolabel zertifizierten Geschirrspültabs aus Mondsee konnten sich mit der Note GUT zum Testsieger krönen. Auch in den Bereichen Materialschonung und Belagsverhinderung setzten sich die Naturtalente aus Österreich im direkten Vergleich zum Mitbewerb durch.

„Unsere nachhaltige Rezeptur, der einzigartige ökologische Silberschutz (Patent i. A.) und die nachhaltige Verpackung aus 95% Recycling Material haben die strenge Jury überzeugt. Ganz getreu dem Motto: Höchste Performance gepaart mit einem Maximum an Nachhaltigkeit.“, verkündet Inhaber und Gründer Josef Dygruber mit Stolz.