Im carpediem Podcast mit Daniela Zeller verrät Josef Dygruber wie er dazu kam seine eigene Firma 1995 zu gründen und warum er von Anfang an auf umweltverträgliche Produktion und Nachhaltigkeit setzte: „Mir war es wichtiger, dass ich mich in der Früh in den Spiegel schauen kann, als auf der Karriereleiter hochzusteigen.“

Mehr über die Werte von claro, wie zum Beispiel:

  • das Bewusstsein enkeltauglich zu Wirtschaften
  • welche Fähigkeiten und Talente man braucht, um seine eigene Marke aufzubauen
  • sowie wie man lernt an sich zu glauben und sich selbst treu bleibt –

hörst du im Podcast unter: https://www.carpediem.life/40864/podcast-josef-dygruber-claro/.

Viel Spaß beim Reinhören!