Nachhaltig auf ganzer Linie

UMWELT wird im Hause claro großgeschrieben, so auch wenn es um den claro Onlineshop geht. Bereits vor über 2 Jahren haben wir uns entschieden die ökologischen Reiniger vom Mondsee auch online anzubieten. Stressfrei soll nun jeder umweltbewusste Haushalt die biologisch abbaubaren Geschirrspültabs „Made in Austria“ direkt vor die Haustüre geliefert bekommen.

Und ganz claro, haben wir uns auch hier das Ziel gesetzt, die kleinen Naturtalente auf möglichst nachhaltigen Wege auf die Reise zu schicken. Natürlich ist es für uns selbstverständlich, dass wir Geschirrspülreiniger, Klarspüler, Alpensalz, Maschinenpflege oder Handspülmittel nach besten Wissen und Gewissen produzieren.

 

 

Eins steht fest, alle Produkte sind:

  • phosphatfrei
  • chlorfrei
  • palmölfrei
  • und vegan.

Verpackt wird jede Onlineshop-Bestellung in einem klimaneutralen Recyclingkarton. Bevor wir unsere konzernfreien Spülmittel nun versenden, schützen wir diese, wo auch immer nötig, mit Füllmaterial vor diversen Transportschäden. Und auch hier greifen wir nicht auf unnötiges Plastik zurück! Intensiv haben wir hier nach einer wirklich ressourcensparenden Alternative gesucht, und wer gründlich suchet, der findet! Kurzerhand haben wir zwei Fliegen mit einer Klatsche geschlagen und uns für einen Kartonschredder entschieden. Mit diesem können wir unsere anfallenden Kartonagen aus der Produktion wiederverwenden und zu wertvollem Karton-Füllmaterial upcyceln. Fertig verpackt und geschützt, wird der Versandkarton nun mit einem Paketklebeband aus Papier verschlossen.

Und nun geht’s los…..Unser klimaneutraler Versanddienstleister kümmert sich darum, dass die Pakete Co2-neutral bei dir zu Hause ankommen.

Eine rundum grüne Sache

Klarspüler – Der Trocknungsbooster

Jedem ist es bestimmt schon mal so gegangen. Seit geraumer Zeit leuchtet ein Lämpchen beim Geschirrspüler auf, aber dieses wird aus Zeitmangel erst mal ignoriert. Der Geschirrspüler funktioniert ja trotzdem! Aber irgendwie werden die Gläser nicht mehr so schön wie vorher?

Die Lösung: Klarspüler nachfüllen!

Einfach den runden Verschluss in der Tür des Geschirrspülers öffnen, Klarspüler reingeben und Deckel wieder drauf. Aber was macht der Klarspüler eigentlich genau?

Die Flüssigkeit hat die Aufgabe die Trocknung des Geschirrs zu verbessern. Die nichtionischen Tenside setzten die Oberflächenspannung des Wassers herab. So werden Kalk- und Wasserflecken verhindert. Zurück bleibt ein strahlender Glanz und hygienische Frische.

Klarspüler setzt Oberflächenspannung herab

Denselben Effekt kennen wir alle auch vom Autowaschen. Im Prinzip läuft das maschinelle Geschirrspülen sehr ähnlich wie die Autowäsche ab. Zuerst spült man den Dreck weg, dann folgt eine Spülgang mit Waschmittel und zu guter Letzt folgt eine Runde klarspülen. In der Waschanlage fährt zudem eine Maschine mit einem riesigen Föhn über das Auto und man kann beobachten wie die kleinen Tropfen ohne Rückstände weggeblasen werden.

Nun aber wieder zurück in die Küche. Wer claro hygiene Tabs oder claro multi Tabs verwendet, hat den Klarspüler bereits im Tab integriert und spart sich so den Klarspüler und das lästige Nachfüllen.

Das Ganze ist beim claro Klarspüler auch noch biologisch abbaubar und vom EU Ecolabel, sowie vom Österreichischen Umweltzeichen bestätigt.

Tipp: Eine weitere Zutat ist ab einer Wasserhärte von >21°dH bzw. >38°fH unerlässlich: Das Salz. Die Wasserhärte bei sich zu Hause kann man ganz einfach beim Wasserversorger erfahren. Mehr über den historischen Rohstoff erfährst du hier.

5 Punkte, die Sie beim Geschirrspülen per Hand beachten sollten!

Passend zum letzten Blog-Bericht teilen wir euch heute die 5 wichtigsten Regeln des Geschirrspülens per Hand mit!

  1. Auch hier gilt: Starke Verschmutzungen wie z.B. Angebranntes vorher in den Abfall entsorgen oder in heißem Wasser mit wenig Spülmittel einweichen.
  2. Erst spülen, wenn man mehrere Geschirrteile beisammen hat und diese dann in einem mit heißem Wasser gefüllten Becken reinigen.
  3. Nicht unter fließendem Wasser spülen!
  4. Das Spülmittel erst zugeben, wenn das Becken mit Wasser gefüllt ist. Ansonsten kann durch den Schaum leicht Schmutz übertragen werden.
  5. Spültuch/-Schwamm regelmäßig wechseln und bei 60°C waschen.

ÖKO HGSM Classic

PS: Probiert doch gleich mal unser claro ÖKO Handgeschirrspülmittel mit frischem Duft nach unberührter Almwiese!

Im Handel findet ihr es bei M-Preis, Pfeiffer und Pro/Tabor/Welas.

Materialkosten sparen als Erfolgsfaktor

In einem Produktionsbetrieb wie bei claro ist das Material einer der bestimmenden Kalkulationsgrundlagen- und Kostenfaktoren. Roh- und Packstoffe, Energie und Wasser werden teurer, der Verbrauch in der Produktion steigt.

Weiterlesen

claro Professional Reiniger – Damit es auch in Gastronomieküchen richtig sauber wird!

Weihnachten steht vor der Tür, und das bedeutet eine Unmenge von schmutzigem Geschirr und von Gläsern für unsere Gastronomen. Das Geschirr muss schnell gespült werden, und auch hartnäckige Verschmutzungen (wie Lippenstift) müssen in wenigen Minuten beseitigt werden. Genau darin sind unsere claro Professional Reiniger Meister!

Weiterlesen