Österreich Nr. 1 im EU-Nachhaltigkeitskontest 2013!

…kologisch

Wieder einmal setzt sich Österreich im EU-weiten Umweltvergleich durch und holt sich den 1. Platz, gefolgt von Dänemark und Schweden.

Bewertet wurden verschiedene Indikatoren unterschiedlicher Bereiche wie Abfall und Ressourcen, Energie, Klima, Wasser uvm.
Der Vergleich wird alle zwei Jahre von der Wirtschaftskammer Österreich durchgeführt.
Diese renommierte Auszeichnung ist natürlich auch ein wichtiger Faktor für ausländische Investoren was die unternehmerische Standortinvestition anbelangt.
Auch im internationalen Vergleich ist Österreich in der Spitzengruppe zu finden.
Besonders sehen lassen können sich unsere Wertungen in den Bereichen

Noch ausbaufähig sind die Bereiche Energieverbrauch bzw. Energieeffizienz in den einzelnen Sektoren (z. B. Verkehr), die Reduktion des Abfallvolumens und zuletzt Naturschutz.

5 Punkte, die Sie beim Geschirrspülen per Hand beachten sollten!

Passend zum letzten Blog-Bericht teilen wir euch heute die 5 wichtigsten Regeln des Geschirrspülens per Hand mit!

  1. Auch hier gilt: Starke Verschmutzungen wie z.B. Angebranntes vorher in den Abfall entsorgen oder in heißem Wasser mit wenig Spülmittel einweichen.
  2. Erst spülen, wenn man mehrere Geschirrteile beisammen hat und diese dann in einem mit heißem Wasser gefüllten Becken reinigen.
  3. Nicht unter fließendem Wasser spülen!
  4. Das Spülmittel erst zugeben, wenn das Becken mit Wasser gefüllt ist. Ansonsten kann durch den Schaum leicht Schmutz übertragen werden.
  5. Spültuch/-Schwamm regelmäßig wechseln und bei 60°C waschen.

ÖKO HGSM Classic

PS: Probiert doch gleich mal unser claro ÖKO Handgeschirrspülmittel mit frischem Duft nach unberührter Almwiese!

Im Handel findet ihr es bei M-Preis, Pfeiffer und Pro/Tabor/Welas.

Regelmäßige Maschinenhygiene ist ein Muss!

Oft fragt man sich warum das Geschirr nach längerer Zeit nicht mehr so strahlt bzw. einfach nicht mehr richtig sauber wird. Dass die Schuld, wie so oft vermutet, beim Reiniger-Tab/Pulver liegt ist nicht immer der Fall!

In vielen Fällen ist es einfach so, dass auf die regelmäßig notwendige Maschinenhygiene vergessen wird. Denn auch wenn das Hauptziel beim Geschirrspülen ist, das Geschirr sauber zu bekommen, so trägt auch eine saubere Geschirrspülmaschine ihren Teil dazu bei.

claro ÖKO Maschinenpfl. Plv. Konz. 160g

Wir von claro empfehlen deshalb alle 2-3 Monate die Anwendung unseres claro ÖKO Maschinen-Pflegers in der 160g Dose. Einfach den Deckel aufschrauben, die Dose kopfüber im oberen Geschirrkorb (nicht Besteckkorb) platzieren und das Standardprogramm starten. Selbstverständlich erfolgt die Anwendung im leeren Geschirrspüler.

Unser Maschinenpfleger ist bei Spar, Merkur, M-Preis, Zielpunkt und Müller erhältlich. Man kann ihn auch im bioMat Onlineshop unter nachfolgendem Link bestellen:

http://www.biomat-shop.com/de/Haushalt/Geschirrspuelmittel/

Materialkosten sparen als Erfolgsfaktor

In einem Produktionsbetrieb wie bei claro ist das Material einer der bestimmenden Kalkulationsgrundlagen- und Kostenfaktoren. Roh- und Packstoffe, Energie und Wasser werden teurer, der Verbrauch in der Produktion steigt.

Weiterlesen

claro Tabs in Deutschland

Liebe claro Fans aus Deutschland!

Das Einkaufen der praktischen claro ÖKO Tabs mit der wasserlöslichen Folie bei eurem Urlaub in Österreich hat ein Ende!
Ab sofort findet man unsere phosphatfreien Tabs auch in den Märkten von Müller Drogerie, bei real, in den Globus Märkten im Süden Deutschland sind wir in den V-Märkten, und im Norden bei EDEKA, Bartels und Langness, Coop sowie bei K&K zu finden!

Na, das sind doch glänzende Aussichten

LG aus Mondsee

Sieghard Larl