Gletscher – Die kalten Riesen der Erde

Jeder Gletscher besteht aus drei Schichten: Schnee, Firn und ganz unten ist Eis. Firn entsteht, wenn Schnee zu tauen beginnt, gefriert, dann wieder taut und erneut gefriert. So werden die Schneeflocken im Laufe der Zeit immer gröber und eisiger. Wenn Neuschnee fällt, werden die Firnkörner durch das Gewicht des Schnees zusammen gedrückt.

Dadurch verwandeln sich die Firnkörner erst in Eisklumpen und dann in eine riesige Eismasse. Mit dem Neuschnee passiert im Laufe der Zeit genau dasselbe: Erst verwandelt er sich in Firn und dann in Eis. Die Folge: Der Gletscher wächst immer weiter an.

Gletscher sind ständig in Bewegung. Sie “fließen” langsam ins Tal und tragen dabei Schutt und Steine ab.

Wie Sandpapier ein Stück Holz abschleift, so schleifen diese Steine im Laufe der Jahrtausende die Felsen der Berge ab. Dadurch entstehen Gletscherspalten und sogar ganz neue Landschaften. Weltweit werden Gletscher immer kleiner und verschwinden zum Teil sogar ganz. In Zeiten des Klimawandels sind die Eiskolosse Zeugen der Erderwärmung.

In den letzten 150 Jahren sind die Gletscher der Erde um die Hälfte geschrumpft.

Wir müssen eine saubere Leistung bringen, dass uns diese kalten Riesen erhalten bleiben. Beginnen wir doch beim Geschirrspülen…

5 Punkte, die Sie beim Geschirrspülen per Hand beachten sollten!

Passend zum letzten Blog-Bericht teilen wir euch heute die 5 wichtigsten Regeln des Geschirrspülens per Hand mit!

  1. Auch hier gilt: Starke Verschmutzungen wie z.B. Angebranntes vorher in den Abfall entsorgen oder in heißem Wasser mit wenig Spülmittel einweichen.
  2. Erst spülen, wenn man mehrere Geschirrteile beisammen hat und diese dann in einem mit heißem Wasser gefüllten Becken reinigen.
  3. Nicht unter fließendem Wasser spülen!
  4. Das Spülmittel erst zugeben, wenn das Becken mit Wasser gefüllt ist. Ansonsten kann durch den Schaum leicht Schmutz übertragen werden.
  5. Spültuch/-Schwamm regelmäßig wechseln und bei 60°C waschen.

ÖKO HGSM Classic

PS: Probiert doch gleich mal unser claro ÖKO Handgeschirrspülmittel mit frischem Duft nach unberührter Almwiese!

Im Handel findet ihr es bei M-Preis, Pfeiffer und Pro/Tabor/Welas.

5 Punkte, die Sie beim Geschirrspülen beachten sollten!

Wir von claro haben extra für euch 5 simple Punkte zusammengefasst, welche ihr beim Geschirrspülen unbedingt beachten solltet:

1. Starke Verschmutzungen wie z.B. Angebranntes vor dem Spülgang vom Geschirr entfernen.

2. Bitte nicht per Hand vorspülen – bei normalen bis mäßigen Verschmutzungen ist dies absolut nicht notwendig und verbraucht nur unnötig Wasser und Strom.

3. Ein Geschirrspüler kann zwar vieles leisten, nichts desto trotz sollte man beim Einräumen des Geschirrs darauf achten, dass der Wasserstrahl die verschmutzten Stellen auch erreichen kann!

4. Um möglichst effizient zu spülen, sollte der Geschirrspüler nicht bei halber sondern möglichst voller Beladung gestartet werden.

5. Wählen Sie ein der Verschmutzung und Geschirrart angepasstes Spülprogramm – genaue Infos hierzu finden Sie zum Beispiel in der beiliegenden Beschreibung Ihres Geschirrspülers oder auch auf der Homepage des Herstellers.

Hier findet ihr noch weitere Spültipps rund ums Geschirrspülen!

Libellen brauchen einen sauberen Lebensraum

Die Libelle hat eine Länge von 3 bis 10 Zentimetern, einen langen dünnen Körper und vier fast durchsichtige, schmale Flügel. Ihr Körper ist sehr farbenprächtig und schimmert je nach Sonneneinstrahlung in den verschiedensten Farben.

Die Libellen leben sowohl an Ufern von Bächen als auch von Teichen.

Rund 60% der einheimischen Libellenarten sind gefährdet, davon sind etwa 18% vom Aussterben bedroht.

Aus diesem Grund wurden alle Libellenarten unter Artenschutz gestellt, unter anderem in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Durch die Zerstörung der Lebensräume, beispielsweise durch die Verschmutzungen der Gewässer, gibt es immer weniger Libellen und das gehört geändert!

Alle Produkte von claro werden phosphatfrei produziert, so gibt claro den Libellen eine Chance für einen sauberen Lebensraum.

Hören Sie doch einmal rein…
Claro HF25 Libelle V1 Ae2

Jeder spült anders – finde Sie heraus welcher Spültyp in Ihnen steckt!

Liebe claro Fans, zu Beginn ein Beispiel:

Jeder Mensch isst seine Pommes frites anders – der eine mag sie mit Ketchup, der andere mit Mayonnaise. Ein weiterer vermischt beides und man glaubt es kaum, aber so mancher verspeist sie auch einfach ohne dergleichen – so ähnlich ist es auch beim Geschirrspülen. Verschiedene Gewohnheiten erfordern verschiedene Produkte. Wir von claro wissen das und darum ist auch für jeden Spültyp etwas dabei: Weiterlesen