http://www.macjingle.at/de/sprecher/4Jeder kennt ihn bzw. seine einzigartige Stimme. Otto Clemens leihte seine Stimme einst der ORF Dokumentation Universum – heute können wir ihn auf Servus TV mit Terra Mater bewundern.

” Schon früh begann Otto Clemens neben der Arbeit am Theater und beim Film auch als Schauspieler und Sprecher in zahlreichen Hörspielen und Literaturproduktionen mitzuwirken und ließ mit grandiosen Rezitationsabenden aufhorchen. Im Fernsehen prägte er mit seiner Stimme vor allem die erfolgreichsten historischen TV-Dokumentations-Reihen des ORF: Österreich I und Österreich II oder Hört die Signale von Hugo Portisch und Sepp Riff. Otto Clemens ist auch der deutsche Erzähler des bisher teuersten Computer-Animations-Sechsteilers (BBC) der Fernsehgeschichte Dinosaurier – Im Reich der Giganten und Die Erben der Saurier (ProSieben).

Seit 1987 ist er den österreichischen und deutschen Fernsehzuschauern auch aus der vielfach ausgezeichneten Natur-Dokumentationsreihe Universum bekannt, die wöchentlich Eigenproduktionen des ORF und Koproduktionen mit anderen Sendern (BBC, Discovery Channel,…) zeigt. Hier hat Otto Clemens mit seiner faszinierenden Stimme und Ausdruckskraft wesentlichen Anteil am Publikumserfolg. Es wurde ihm anfangs ein Exklusivvertrag angeboten, um mit seiner Stimme ein unverwechselbares Element der Reihe zu bilden. Dies lehnte er jedoch mit der Begründung ab, nicht auf eine einzelne Sache festgelegt werden zu wollen. 2011 startete auf ServusTV die neue, wöchentliche Sendung Terra Mater, die von Beginn an sofort einen großen Zuschauererfolg brachte. Otto Clemens ist der Erzähler dieser TV-Serie.” (www.wikipedia.at)

auch über claro hat Otto Clemens etwas zu erzählen … claro TV Spot