claro setzt auf den Wirtschaftsstandort Österreich und sichert über 30 Arbeitsplätze. Mitte Oktober erschien dazu ein Bericht in den Salzburger Nachrichten.

salzburger-nachrichten_claro