Die claro Tabs-Produktion (2)

Nachdem wir im ersten Beitrag die Produktion des Pulvers beschrieben haben, stelle ich Ihnen heute den weiteren Produktionsprozess zur Herstellung des fertigen Tabs vor.

Die unterschiedlichen Pulvermischungen werden über Trichter, je Tabphase einer,  in die Tabspresse eingefüllt und dort mit entsprechendem Druck und einer Geschwindigkeit von bis zu 1200 Tabs/Minute gepresst.

Dabei kommen unsere eigens geformten Stempelköpfe zum Einsatz, die für die spezielle claro Tabs Form verantwortlich sind.

claro 2020 High Energy Tab

claro 2020 High Energy Tab

Mittels Förderband gelangen die gepressten Tabs zur Folieranlage, wo diese in unsere wasserlösliche Folie eingeschweißt werden.

Im nächsten Schritt werden die Tabs in die bereits aufgerichteten claro-typischen tailiierten  Verkaufsverpackungen , so wie ihr sie im Geschäft wiederfindet, eingefüllt und automatisch verschlossen.

claro 2020 High-Energy Tabs

claro 2020 High-Energy Tabs

Die einzelnen Faltkarton werden danach noch in entsprechende Umkartons sortiert und auf Paletten für den Transport geschlichtet.

Alles claro?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.