Wir lieben unser Pulver – besonders im Graskarton

Endlich ist es da! Sehnlich haben unsere Zero-Waste- und Pulver-Fans darauf gewartet, jetzt ist es im Handel erhältlich: das claro 100 % Geschirrspülpulver.

claro 100% Geschirrspülpulver
Neben den 100 % Tabs, dem 100 % Klarspüler und dem 100 % Alpensalz wird unsere Zero-Waste-Produktlinie nun durch das claro 100 % Geschirrspülpulver vervollständigt.

Innovative Verpackung
Wie ihr es von unseren 100 %-Produkten gewohnt seid, setzen wir auch beim claro 100 % Geschirrspülpulver auf eine gänzlich biologisch abbaubare Verpackung aus Graskarton. Doch was bei Geschirrspülpulver am wichtigsten ist, ist die Dosierung. Hier haben wir an einer ganz besonderen Lösung getüftelt: Über eine wiederverschließbare Lasche am oberen Ende der Verpackung kannst du das Pulver ganz bequem in die Dosierkammer einfüllen: ohne Verschütten, ohne kaputte Verpackung – und ohne Plastik.

100 % Power auf allen Ebenen
Auch unser Geschirrspülpulver reinigt zu 100 % – ohne Kompromisse. Das Pulver besteht aus möglichst vielen natürlichen Inhaltsstoffen, die für eine optimale Sauberkeit sorgen. Hast du gewusst, dass das Salz der Zitronensäure Kalk bindet? So bleiben deine Gläser frei von trüben Belägen. Und deine Lieblingskaffeetasse bleibt dank der Bleiche auf Sauerstoffbasis noch viele weitere Jahre dein sauberer Begleiter.

Wir freuen uns sehr, dass das claro 100 % Geschirrspülpulver wieder positiv auf die vollständige biologische Abbaubarkeit (OECD 301B) geprüft wurde: Sowohl das Pulver als auch die Verpackung lassen in unserer schönen Umwelt nichts zurück!
Und weil wir uns auch für feine Nasen, Allergiker und Umweltfreunde sauberes Geschirr wünschen, ist unser claro 100 % Geschirrspülpulver auch frei von Farb- und Duftstoffen.

Hier findest du das neue Pulver!
Wenn du jetzt auch so begeistert bist wie wir, kannst du unser 100 % Geschirrspülpulver gerne gleich in unserem Online-Shop bestellen. Du findest es auch im Biohandel deines Vertrauens!

Schule trifft Wirtschaft an der HAK Hallein

Wir freuen uns sehr über eine gelungene Zusammenarbeit mit den Naturtalenten von morgen: Im Rahmen des jährlichen Events „Schule trifft Wirtschaft“ an der HAK Hallein wurden verschiedene Unternehmen an Messeständen von den Schülern des ersten Jahrgangs präsentiert.

Drei Schülerinnen entschieden sich dabei aus Überzeugung für claro. Cora, Lena und Leonie (im Bild) gestalteten einen gelungenen Messestand, der die Facetten unseres Familienunternehmens bestens präsentierte.

Die Schülerinnen haben sich vorab intensiv mit unserem Unternehmen auseinandergesetzt, sich einen umfassenden Eindruck verschafft und ein Interview geführt. Ihre gesammelten Informationen präsentierten Sie den Besuchern bei „Schule trifft Wirtschaft“.

Dieses informative Event und die gelungene Zusammenarbeit wird sowohl der HAK Hallein als auch uns bei claro äußerst positiv in Erinnerung bleiben!

Nachhaltig auf ganzer Linie

UMWELT wird im Hause claro großgeschrieben, so auch wenn es um den claro Onlineshop geht. Bereits vor über 2 Jahren haben wir uns entschieden die ökologischen Reiniger vom Mondsee auch online anzubieten. Stressfrei soll nun jeder umweltbewusste Haushalt die biologisch abbaubaren Geschirrspültabs „Made in Austria“ direkt vor die Haustüre geliefert bekommen.

Und ganz claro, haben wir uns auch hier das Ziel gesetzt, die kleinen Naturtalente auf möglichst nachhaltigen Wege auf die Reise zu schicken. Natürlich ist es für uns selbstverständlich, dass wir Geschirrspülreiniger, Klarspüler, Alpensalz, Maschinenpflege oder Handspülmittel nach besten Wissen und Gewissen produzieren.

 

 

Eins steht fest, alle Produkte sind:

  • phosphatfrei
  • chlorfrei
  • palmölfrei
  • und vegan.

Verpackt wird jede Onlineshop-Bestellung in einem klimaneutralen Recyclingkarton. Bevor wir unsere konzernfreien Spülmittel nun versenden, schützen wir diese, wo auch immer nötig, mit Füllmaterial vor diversen Transportschäden. Und auch hier greifen wir nicht auf unnötiges Plastik zurück! Intensiv haben wir hier nach einer wirklich ressourcensparenden Alternative gesucht, und wer gründlich suchet, der findet! Kurzerhand haben wir zwei Fliegen mit einer Klatsche geschlagen und uns für einen Kartonschredder entschieden. Mit diesem können wir unsere anfallenden Kartonagen aus der Produktion wiederverwenden und zu wertvollem Karton-Füllmaterial upcyceln. Fertig verpackt und geschützt, wird der Versandkarton nun mit einem Paketklebeband aus Papier verschlossen.

Und nun geht’s los…..Unser klimaneutraler Versanddienstleister kümmert sich darum, dass die Pakete Co2-neutral bei dir zu Hause ankommen.

Eine rundum grüne Sache

claro sind wir vegan!

Vegane Gütesiegel – wie die weit bekannte Vegan Blume – sind wichtiger denn je! Auch für Nicht-Veganer, denn diese Zertifizierung bestätigt, dass die Produkte nicht nur vegan, sondern auch frei von Tierversuchen sind!

„Obgleich Veganismus erst in den letzten Jahren sprichwörtlich in aller Munde ist, die Begriffsdefinition geht auf die bereits 1944 gegründete Vegan Society of England, genauer gesagt auf dessen Mitbegründer Donald Watson, zurück. Die heute verwendete Definition entstand mit der offiziellen Anerkennung der Vegan Society als gemeinnützige Organisation im Jahre 1979 und lautet in der deutschen Übersetzung wie folgt:

Veganismus ist eine Lebensweise, die versucht – soweit wie praktisch durchführbar – alle Formen der Ausbeutung und Grausamkeiten an leidensfähigen Tieren für Essen, Kleidung und andere Zwecke zu vermeiden; und in weiterer Folge die Entwicklung und Verwendung von tierfreien Alternativen zu Gunsten von Mensch, Tier und Umwelt fördert. In Bezug auf die Ernährung bedeutet dies den Verzicht auf alle Produkte, die zur Gänze oder teilweise von Tieren gewonnen werden.“ (www.vegan.at)

vegan Geschirrspültabs

Immer mehr Menschen wenden sich an uns, um zu erfahren ob auch unsere Produkte VEGAN sind, und ob sich diese somit für einen veganen Lebensweg eigenen – und JA das tun sie. Und weil wir das nicht einfach so in den Raum stellen wollen, legen wir schon immer sehr großen Wert auf offizielle vertrauensvolle Zertifizierungen. Unsere umweltfreundlichen Geschirrspültabs wurden sehr streng unter die Lupe genommen und ebenso die Rohstoffe welche darin enthalten sind.

Das Testergebnis: GEPRÜFT UND FÜR GUT BEFUNDEN! Für Mensch, Tier, Natur und Geschirr!

 

Ganz getreu dem Motto:

Grün. Aber gründlich.

Stiftung Warentest Testsieger? claro!

Deutschlands beste Spültabs kommen aus Österreich!

Testsieger claro lässt internationale Multis hinter sich! Einmal mehr wurden unsere claro ÖKO Classic Tabs von Stiftung Warentest ganz genau unter die Lupe genommen.

Reinigungsleistung, Materialschonung, Belagsverhinderung und Umweltschutz sind nur einige der Kriterien in welchen sich die Naturtalente aus Österreich im direkten Vergleich zum Mitbewerb durchsetzen konnten.

Das unabhängige Testinstitut „Stiftung Warentest“ aus Berlin veröffentlichte am 23.Oktober 2019 die Ergebnisse für „Maschinelle Geschirrspülmittel“. Die mit österreichischem Umweltzeichen und EU-Ecolabel zertifizierten Geschirrspültabs aus Mondsee konnten sich mit der Note GUT (2,1) zum Testsieger krönen!

Getestet wurden die claro ÖKO Classic Tabs (40 Stück).

Unsere nachhaltige Rezeptur, der einzigartige ökologische Silberschutz (Patent i. A.) und die nachhaltige Verpackung aus 95% Recyclingmaterial haben die strenge Jury überzeugt und verweisen internationale Konzerne auf die Plätze.

Ganz getreu dem claro Motto: Höchste Performance gepaart mit einem Maximum an Nachhaltigkeit. Grün. Aber gründlich.