Wir lieben unser Pulver – besonders im Graskarton

Endlich ist es da! Sehnlich haben unsere Zero-Waste- und Pulver-Fans darauf gewartet, jetzt ist es im Handel erhältlich: das claro 100 % Geschirrspülpulver.

claro 100% Geschirrspülpulver
Neben den 100 % Tabs, dem 100 % Klarspüler und dem 100 % Alpensalz wird unsere Zero-Waste-Produktlinie nun durch das claro 100 % Geschirrspülpulver vervollständigt.

Innovative Verpackung
Wie ihr es von unseren 100 %-Produkten gewohnt seid, setzen wir auch beim claro 100 % Geschirrspülpulver auf eine gänzlich biologisch abbaubare Verpackung aus Graskarton. Doch was bei Geschirrspülpulver am wichtigsten ist, ist die Dosierung. Hier haben wir an einer ganz besonderen Lösung getüftelt: Über eine wiederverschließbare Lasche am oberen Ende der Verpackung kannst du das Pulver ganz bequem in die Dosierkammer einfüllen: ohne Verschütten, ohne kaputte Verpackung – und ohne Plastik.

100 % Power auf allen Ebenen
Auch unser Geschirrspülpulver reinigt zu 100 % – ohne Kompromisse. Das Pulver besteht aus möglichst vielen natürlichen Inhaltsstoffen, die für eine optimale Sauberkeit sorgen. Hast du gewusst, dass das Salz der Zitronensäure Kalk bindet? So bleiben deine Gläser frei von trüben Belägen. Und deine Lieblingskaffeetasse bleibt dank der Bleiche auf Sauerstoffbasis noch viele weitere Jahre dein sauberer Begleiter.

Wir freuen uns sehr, dass das claro 100 % Geschirrspülpulver wieder positiv auf die vollständige biologische Abbaubarkeit (OECD 301B) geprüft wurde: Sowohl das Pulver als auch die Verpackung lassen in unserer schönen Umwelt nichts zurück!
Und weil wir uns auch für feine Nasen, Allergiker und Umweltfreunde sauberes Geschirr wünschen, ist unser claro 100 % Geschirrspülpulver auch frei von Farb- und Duftstoffen.

Hier findest du das neue Pulver!
Wenn du jetzt auch so begeistert bist wie wir, kannst du unser 100 % Geschirrspülpulver gerne gleich in unserem Online-Shop bestellen. Du findest es auch im Biohandel deines Vertrauens!

Schule trifft Wirtschaft an der HAK Hallein

Wir freuen uns sehr über eine gelungene Zusammenarbeit mit den Naturtalenten von morgen: Im Rahmen des jährlichen Events „Schule trifft Wirtschaft“ an der HAK Hallein wurden verschiedene Unternehmen an Messeständen von den Schülern des ersten Jahrgangs präsentiert.

Drei Schülerinnen entschieden sich dabei aus Überzeugung für claro. Cora, Lena und Leonie (im Bild) gestalteten einen gelungenen Messestand, der die Facetten unseres Familienunternehmens bestens präsentierte.

Die Schülerinnen haben sich vorab intensiv mit unserem Unternehmen auseinandergesetzt, sich einen umfassenden Eindruck verschafft und ein Interview geführt. Ihre gesammelten Informationen präsentierten Sie den Besuchern bei „Schule trifft Wirtschaft“.

Dieses informative Event und die gelungene Zusammenarbeit wird sowohl der HAK Hallein als auch uns bei claro äußerst positiv in Erinnerung bleiben!