5 Punkte, die Sie beim Geschirrspülen beachten sollten!

Wir von claro haben extra für euch 5 simple Punkte zusammengefasst, welche ihr beim Geschirrspülen unbedingt beachten solltet:

1. Starke Verschmutzungen wie z.B. Angebranntes vor dem Spülgang vom Geschirr entfernen.

2. Bitte nicht per Hand vorspülen – bei normalen bis mäßigen Verschmutzungen ist dies absolut nicht notwendig und verbraucht nur unnötig Wasser und Strom.

3. Ein Geschirrspüler kann zwar vieles leisten, nichts desto trotz sollte man beim Einräumen des Geschirrs darauf achten, dass der Wasserstrahl die verschmutzten Stellen auch erreichen kann!

4. Um möglichst effizient zu spülen, sollte der Geschirrspüler nicht bei halber sondern möglichst voller Beladung gestartet werden.

5. Wählen Sie ein der Verschmutzung und Geschirrart angepasstes Spülprogramm – genaue Infos hierzu finden Sie zum Beispiel in der beiliegenden Beschreibung Ihres Geschirrspülers oder auch auf der Homepage des Herstellers.

Hier findet ihr noch weitere Spültipps rund ums Geschirrspülen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.